Paul-Werner-Oberschule

Im Schuljahr 2018/2019 war ich Teil des Projektes „Werners Galeriewerkstatt“. Im ersten Halbjahr beschäftigten wir uns mit der Technik der Assemblage, bei der kleine Metallelemente auf dem Bildgrund mit Nägeln fixiert werden, so dass ein Gesamtbild entsteht.

Zwei Themen standen dabei zur Wahl: „Ich und die Stadt“ oder „Energie.Wasser.Leben.“ Im zweiten Halbjahr ging es um das Gestalten von Skulpturen, zuerst aus Holz und danach aus Draht. Bei der Holzskulptur haben wir uns handwerklich betätigt und lernten Holzbearbeitungswerkzeuge und deren richtige Handhabung kennen. Das war zwar anstrengend, aber auch eine tolle Erfahrung mit tollen Ergebnissen. Mein Lieblingsthema war die Drahtfigur. Es war sehr spannend zu sehen, wie kreativ und einfallsreich jeder arbeitete. Am Ende konnten wir unsere Figuren noch farbig gestalten. Zum Abschluss des Projektes besuchten wir das Atelier von Herrn Willi Selmer, dem Künstler, der uns in diesem Projekt angeleitet und alles gezeigt hat. Auch das war ein toller Einblick. Zum Schuljahresende wurde die Ausstellung der Ergebnisse im Schulhaus eröffnet. Ein herzliches Dankeschön für dieses Projekt.

(J.Duck, 10a)

   

    

  

Aktuelle Termine

Fr., 20. Dez. 2019
vorweihnachtlicher Projekttag

Mo., 23. Dez. 2019 - Fr., 3. Jan. 2020
Weihnachtsferien

Mo., 6. Jan. 2020, 15:30 Uhr
Lehrerkonferenz

Projekte Jugendhilfe/ Schule 2020

Wir möchten an dem Projektmodell Integrative Lerngruppen von Schule und Jugendhilfe für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 (Modell A) teilnehmen. >> weiterlesen

Kontakt

 
Bahnhofstraße 11
03046 Cottbus
Tel.: 0355  237 27
Fax: 0355 383 19 60
           (nicht für Aufnahmeanträge)