RizVN Login



Aktuelle Seite: Home SchullebenTheateranrecht

Machen wir uns zum Affen?!

Am 26.11.2015 war der DG-Kurs der Klassen 10bd im Theater, um das Stück „Don´t worry, be lucky!" des Jugendclubs des Staatstheaters Cottbus anzusehen und ich muss zugeben, ich war begeistert. Ich habe die 70 Minuten voll und ganz genossen. In dem Stück geht es darum, was die Werbung mit uns anstellt und wie wir durch kleine Tricks sehr leicht manipuliert werden können.

Weiterlesen...

Der "Struwwelpeter" im Theater

Das Grusical "Shockheaded Peter" wurde am 9. Oktober im Cottbuser Staatstheater aufgeführt.

Wir, die Schüler der Klasse 9d, haben die 10 Uhr-Veranstaltung besucht. Ich hatte hohe Erwartungen an die Aufführung und freute mich auf das Stück. Als es das dritte Mal klingelte, ging plötzlich das Licht aus und zum Vorschein kam der Theaterdirektor. Er hatte ein schönes Jackett an war kreideweiß geschmickt. Er begrüßte das Publikum mit: " Welcome Ladies and Gentlemen!".

Ich wunderte mich, dass er mit uns auf Englisch redete, fand es aber mega cool. Die Vorstellung verlief reibungslos und ich war wirklich sehr begeistert davon. Das Schauspiel, die Musik und die Effekte waren super inszeniert. Das Stück hat sogar eine Moral, die da lautet: "Wer nicht hören will, der muss fühlen." Es war spannend, sehr aufregend und absolut sehenswert! Ich empfehle es für Jugendliche nur zu gern weiter.

Jugendwahlanrecht

Seit vielen Jahren hat unsere Schule das Jugendwahlanrecht gebucht. Das bedeutet, dass wir gemeinsam mit unseren Schülern pro Schuljahr bzw. pro Spielzeit vier Inszenierungen wählen, die wir besuchen. Das Staatstheater Cottbus bietet in diesem Anrecht vergünstigte Eintrittspreise:

Platzgruppe A 7 €
Platzgruppe B 6 €
Platzgruppe C 5 €
Platzgruppe D 5 €

So besuchten unsere Klassen in den letzten Jahren eine Vielzahl von Aufführungen, u.a. „EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE - A CHRISTMAS CAROL“, „FAUST",  „DIE RÄUBER“ oder nutzten das Angebot des Schulkonzertes.

Im letzten Schuljahr erhielt ein Kurs des Wahlpflichtfaches „Darstellen & Gestalten“ die besondere Gelegenheit, mehrere Proben zum Stück „LEHRER SOLLTEN NACKT NICHT TANZEN, NICHT VOR IHREN SCHÜLERN!“ zu besuchen und so die Entwicklung eines Theaterstückes direkt mitzuerleben.

Zum aktuellen Spielplan des Staatstheaters Cottbus

Darstellen & Gestalten

Aktuelle Termine

Projekte Jugendhilfe/ Schule 2020

Wir möchten an dem Projektmodell Integrative Lerngruppen von Schule und Jugendhilfe für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 (Modell A) teilnehmen. >> weiterlesen

Die INITIATIVE SEKUNDARSTUFE I wird durch das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert.

Kontakt

Bahnhofstraße 11

03046 Cottbus

Tel.: 0355  237 27

Fax: 0355 383 19 60

e-Mail: PaulWernerSchule@gmx.de

           (nicht für Aufnahmeanträge)

Interna

ISQ Portal

TISonline-FortbildungsNetz

Vorschriften online

SPI-IniSek

                          weBBschule

Zum Seitenanfang