Seit November 2015 läuft an der Paul-Werner-Oberschule Cottbus wiederholt ein Kunstprojekt mit dem freischaffenden Künstler Willi Selmer.

Auch in diesem Schuljahr konnten die Schüler der Klassenstufe 9 im Schwerpunktunterricht Kunst und die Schüler des 7. und 8. Jahrgangs von dem INISEK-Projekt, welches vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg gefördert wird, profitieren.

 An jedem Dienstag wird in der Schule gehämmert, gesägt, geschliffen, geschraubt, genagelt und gemalt. Es entstehen Materialbilder (Assemblagen) und Kleinskulpturen. Die Schülerinnen und Schüler sind mit großem Eifer dabei. Sie lernen handwerkliche Techniken der bildnerischen Ausdrucksweise und Werkzeuge für die Holz- oder Metallbearbeitung kennen und gebrauchen. Ihre Kreativität wird gefordert. Die besondere Lern – und Arbeitsform schult das soziale Handeln. Kompetenzen, die im späteren Leben- im Besonderen im Berufsleben eine Rolle spielen sollen im Miteinander entwickelt werden.

Die Arbeiten werden in einer feierlichen Vernissage der Schule und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Aktuelle Termine

Mo., 25. Jan. 2021, 12:30 Uhr
Klassenkonferenzen

Fr., 29. Jan. 2021, 09:25 Uhr
Ausgabe der Halbjahreszeugnisse

Mo., 1. Feb. 2021 - Fr., 5. Feb. 2021
Winterferien

Mo., 15. Feb. 2021
Laufbahnberatungsgespräche Klasse 9

Projekte Jugendhilfe/ Schule 2020

Wir möchten an dem Projektmodell Integrative Lerngruppen von Schule und Jugendhilfe für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 (Modell A) teilnehmen. >> weiterlesen